Adresse
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31
8032 Zürich
Arbeitsort
Minervastrasse
8032 Zürich
Schweiz
Dieses Stelleninserat ist abgelaufen. Das letzte Datum, an dem dieses Inserat veröffentlicht wurde, war 9/16/21.

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.


Die Klinik für Alterspsychiatrie (KAP) bietet älteren Menschen mit psychischen Erkrankungen spezialisierte und auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Therapien an. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse werden mit einbezogen.

Für die spezialisierten Akutstationen mit den Schwerpunkten Abhängigkeit und Depression im Alter, am Standort Hegibachplatz, Zürich suchen wir eine innovativ denkende, fachlich kompetente

Dipl. Pflegefachperson HF/FH als Berufsbildner/in HF / FH, 60 – 100%
Aufgaben
  • Gewährleistung der psychiatrisch und somatischen pflegerischen Akutversorgung im Bereich der Alterspsychiatrie, welche sich an best practice und ethisch-moralischen Gesichtspunkten orientiert
  • Eine individuelle und zielorientierte Begleitung von Lernprozessen der Lernenden und Studierenden im Praxisalltag, in Zusammenarbeit mit den Bildungsverantwortlichen der PUK
  • Aktive Beteiligung an zukunftsgerichteten Veränderungs- und Weiterentwicklungsprozessen, insbesondere der pflegerisch-therapeutischen Angebote
  • Teilnahme an einer intensiven interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Übernahme von Verantwortung innerhalb verschiedener Schichtdienste
Anforderung
  • Sie sehen den Menschen im Mittelpunkt Ihrer Arbeit
  • Sie bringen eine eidgenössisch anerkannte Ausbildung in Pflege FH / HF mit (Anerkennungsnachweis des Schweizerischen Roten Kreuzes bei ausländischen Diplomen)
  • Erfahrungen in der Berufsbildung sowie das SVEB sind erwünscht
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Fach-, Sozial- und Selbstkompetenz
  • Sie sind bereit, einen Beitrag zur Weiterentwicklung der stationären Versorgung zu leisten und sind vertraut mit Veränderungsprozessen
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Bereich der Akutpsychiatrie- und/oder Alterspsychiatrie
  • Sie sind sich gewohnt, selbständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen
Benefit

Wir bieten spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabebereiche in einem vielseitigen und dynamischen Umfeld
Wir bieten regelmässige interprofessionelle Fall- und Teamsupervisionen
Wir bieten ein universitär geprägtes, klinisches Arbeitsumfeld
Wir bieten vielfältige persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten sowie attraktive Sport- und Fitnessangebote
Vorhandene Kinderkrippe

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Anna-Maria Kuhle Lobo, Leiterin Pflege KAP, Tel. +41 44 389 14 56, Bea Brunner, HR Beraterin, freut sich auf Ihre vollständige Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden.

 Dossiers von Personalvermittlern können wir ebenfalls nicht berücksichtigen.

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch