Address
Universität St.Gallen
Dufourstrasse 50
9000 St.Gallen
Workplace
Universität St.Gallen
9000 St.Gallen
Switzerland
zwei PhD-Stellen am Lehrstuhl von Prof. Patrick Emmenegger
Im Rahmen des Forschungsprojekt „Governance in Vocational and Professional Education and Training“ (GOVPET), finanziert durch das Schweizerische Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation, schreibt das Department für Politikwissenschaft an der Universität St. Gallen
Duty
aus. Das Forschungsprojekt untersucht, wie sozioökonomische Megatrends wie Digitalisierung und Globalisierung die Steuerung von (Berufs-)Bildungssystemen beeinflussen. Im Forschungsprojekt wird z.B. gefragt wie sich (Berufs-)Bildungssysteme anpassen müssen, um in der Wissensgesellschaft wettbewerbsfähig zu bleiben. Weitere Informationen zu GOVPET finden Sie unter www.govpet.ch. 

Aufgabenfelder
  •   Verfassen einer Promotion im Rahmen des Forschungsprojektes GOVPET
  •   Teilnahme im Promotionsprogramm des Departments für Politikwissenschaft 

Qualifikation
  •   Masterabschluss in einer sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin
  •   Interesse an theoriegeleiteter, empirischer Sozialforschung zu den Themen (Berufs-)Bildungssysteme, Arbeitsmärkte und politische Institutionen
  •   Kenntnisse qualitativer oder quantitativer Methoden
  •   Gute mündliche und schriftliche Kompetenzen in einer Schweizer Landessprache und in Englisch
Requirement
Die Anstellung beginnt im Juli 2020 (späterer Antritt nach Vereinbarung möglich) und hat eine Laufzeit von drei Jahren mit der Möglichkeit zur Verlängerung um bis zu zwei weiteren Jahren. Die Vergütung entspricht den Richtlinien der Universität St. Gallen und beträgt ca. 42.000 CHF im ersten Jahr. 

GOVPET ist ein gemeinschaftliches Projekt der Universität St. Gallen (Prof. Patrick Emmenegger), der Universität Lausanne (Prof. Giuliano Bonoli) und der Universität zu Köln (Prof. Christine Trampusch). Die zwei erfolgreichen Bewerberinnen und Bewerber werden Teil eines internationalen Forschungsteams an den drei Universitäten sein. 


Die Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, ihre vollständigen Unterlagen (in Deutsch oder Englisch) – einschliesslich Anschreiben, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Beispiele wissenschaftlicher Arbeiten (zum Beispiel Masterarbeit oder Hausarbeiten), Kopien aller relevanter Zertifikate und zweier akademischer Referenzen – bis zum 22. März 2020 per Email an Prof. Patrick Emmenegger (patrick.emmenegger@unisg.ch) zu senden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ebenfalls per Email an Prof. Emmenegger.
Your Application
You can apply to this job by click on the "Apply now" button. After that, you can edit your personal and resume data and send the application to the company.
Contact
Corina Zollinger