Address
Empa
Überlandstrasse 129
8600 Dübendorf
Workplace
Empa
8600 Dübendorf
Switzerland
Empa - the place where innovation starts

Als Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie des ETH-Bereichs betreibt die Empa anwendungsorientierte Spitzenforschung zum Nutzen der Industrie und zum Wohle der Gesellschaft.
Fachspezialist/in Prüf- und Messtechnik (2x 50%)

Das Departement für Maschinenbau und Verfahrenstechnik von der ETH und die Abteilung "Experimental Continuum Mechanics" von der Empa bearbeiten Fragestellungen im Bereich Maschineningenieurwesen. Wir suchen eine oder zwei motivierte Persönlichkeit(en) für die Besetzung von zwei 50%-Stellen:

Duty

Ihre Aufgaben an der Empa in Dübendorf (50%)

Durchführung von mechanischen Hochtemperaturprüfungen und die Wartung des Hochtemperaturlabors:

  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen zur Bestimmung der Materialeigenschaften,
  • Einrichtung und Überwachung von Messsensoren,
  • Überwachung des Prüffortschritts, Datenerfassung,
  • Design der für die Prüfgeräte erforderlichen Proben und Komponenten,
  • Durchführung und Organisation der notwendigen Kalibrierung der Prüfanlagen und Messgeräte,
  • Wartung der Prüfanlagen,
  • Pflege von Labordatenbanken,
  • Selbständige Beschaffung von Verbrauchsmaterialien für die Testlabors,
  • Zusammenarbeit mit anderen technischen Experten der Empa um eine maximale Ressourcenverfügbarkeit sicherzustellen.

 

Ihre Aufgaben an der ETH in Zürich (50%)

Durchführung tomographischer und mechanischer Prüfungen und Wartung des Mechaniklabors: 

  • Realisierung experimenteller Aufbauten für Computed-Tomographie und für mechanische Prüfungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen,
  • Einrichtung und Überwachung von Messsensoren,
  • Überwachung des Prüffortschritts, Datenerfassung,
  • Auswertung der Testdaten sowie Verwaltung der Messdaten,
  • Design der für die Prüfgeräte erforderlichen Proben und Komponenten,
  • Durchführung und Organisation der notwendigen Kalibrierung der Prüfanlagen und Messgeräte, 
  • Wartung der Prüfanlagen,
  • Pflege von Labordatenbanken,
  • Selbständige Beschaffung von Verbrauchsmaterialien für die Testlabors,
  • Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter und der Studierenden in ihren Aktivitäten im Mechaniklabor.
Requirement

Ihr Profil für beide Stellen

Sie benötigen eine abgeschlossene technische Berufslehre als Polymechaniker/-in, Physiklaborant/-in, Werkstoffprüfer/-in oder Konstruktionsmechaniker/-in der Fachrichtung Stahl- und Metallbau. Sie können durch einige Jahre praktische Berufserfahrungen Fachwissen in der Prüf- und Messtechnik vorweisen. Diese vielseitigen und spannenden Aufgaben verlangen viel Freude an der Zusammenarbeit mit internen und externen Partner. Erfahrungen in Projektarbeiten sind sehr erwünscht. Der Umgang mit den in der Branche üblichen Softwareprogrammen ist Ihnen vertraut. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Wenn Ihnen der Umgang mit der kulturellen Vielfalt im wissenschaftlichen und technischen Umfeld Freude bereitet und Sie ein motiviertes und multinationales Team schätzen, bieten wir Ihnen zwei abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem modernen und innovativen Forschungsumfeld.

Für weitere Auskünfte über die Stelle stehen Ihnen Dr. Ehsan Hosseini (Empa) ehsan.hosseini@empa.ch und Prof. Laura De Lorenzis (ETH) ldelorenzis@ethz.ch gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseiten www.empa.ch/web/s306/htig-group und Empa-Video

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome. Bitte erwähnen Sie in Ihrem Motivationsschreiben ob Sie an einer oder beiden 50%-Stellen interessiert sind und reichen Sie Ihre Unterlagen ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Empa, Patricia Nitzsche, Human Resources, Ueberlandstrasse 129, 8600 Dübendorf, Schweiz.
Your Application
You can apply to this job by click on the "Apply now" button. After that, you can edit your personal and resume data and send the application to the company.