Address
Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf
Workplace
WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF
7260 Davos Dorf
Switzerland
This publication has expired. The last date when this publication was published was 1/16/22.
Das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF gehört zur Eidg. Forschungsanstalt WSL und damit zum ETH-Bereich. Die WSL befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz der Umwelt sowie mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren. Sie beschäftigt rund 600 Mitarbeitende, davon 140 am SLF in Davos.
Praktikant/-in "Schutzwald und Fernerkundung" (80-100%)


Für unser neues Forschungszentrums «Klimawandel, Extremereignisse und Naturgefahren im Gebirgsraum – CERC», das als Teil des SLF in Davos gegründet wurde, suchen wir vorerst auf 6 Monate befristet (Verlängerung als wiss. Aushilfe möglich) per März 2022 eine/n

Duty

Im Rahmen der WSL Forschungsprogramme EXTREMES und CCAMM sind Sie für die Aufbereitung und Analyse räumlicher Daten im Hinblick auf Waldstrukturen, Walddynamik (natürliche Störungen) und Naturgefahren zuständig. Ihre Arbeit soll unter anderem auf Basis von LiDAR-Daten und GIS-Analysen aktuelle und zukünftige Störungsgebiete (z.B. Borkenkäferflächen) in Schutzwäldern identifizieren und so die Schutzwaldbewirtschaftung unterstützen. Sie arbeiten mit Forschenden an den WSL Standorten Davos und Birmensdorf interdisziplinär zusammen und pflegen einen engen Austausch. Zusätzlich arbeiten Sie an technischen Berichten sowie an Veröffentlichungen in Fachzeitschriften mit.

Requirement

Sie verfügen über eine Ausbildung (MSc) in Umwelt-, Forstwissenschaften, Geographie oder einem vergleichbaren Gebiet und weisenErfahrung in Fernerkundung, GIS, räumlicher Datenanalyse sowie der statistischen Datenauswertung aus. Sie sind vertraut oder interessiert an Naturgefahren, natürlichen Störungen, Schutzwaldmanagement und Risikobewertung und bringen ein Grundverständnis von Umweltmodellierung mit. Als teamorientierte und kommunikative Persönlichkeit arbeiten Sie interdisziplinär, zuverlässig, exakt und strukturiert.

 

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Clemens Güdel, Human Resources SLF, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen A. Bast (alexander.bast@slf.ch) gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.

Summary
Flüelastrasse 11, CH-7260 Davos Dorf
Website
Firmenvideo