Address
Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf
Workplace
WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF
7260 Davos Dorf
Switzerland
This publication has expired. The last date when this publication was published was 10/16/21.
Das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF gehört zur Eidg. Forschungsanstalt WSL und damit zum ETH-Bereich. Die WSL befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz der Umwelt sowie mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren. Sie beschäftigt rund 600 Mitarbeitende, davon 140 am SLF in Davos.
PostDoc Schneehydrologie (80-100%)


Die Gruppe Schneehydrologie untersucht die Funktion von Schnee im Wasserkreislauf von alpinen Einzugsgebieten und sucht auf November 2021 für 2 Jahre eine/n

Duty

Sie arbeiten an der Schnittstelle zwischen Atmosphären- und Schneedeckenmodellierung. Sie unterstützen die Entwicklung eines voll gekoppeltes Modellsystems aus dem Atmosphärenmodells HICAR (High-resolution Intermediate Complexity Atmospheric Research Model) und einem physikalisch-basierten Schneedeckenmodell sowie dessen Integration in das Vorhersagesystem des Operationellen Schneehydrologischen Dienstes des SLF. Damit berechnen sie hochaufgelöste meteorologische Felder und charakterisieren die Wechselwirkung Schneedecke und Atmosphäre. Ihre Arbeit wird einen wichtigen Beitrag für das WSL–Forschungsprogramm Climate Change Impacts on Alpine Mass Movements (CCAMM II) leisten. 

Requirement

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Umweltphysik oder in einem ähnlichen Bereich und ein Doktorat in einem relevanten Themengebiet. Des Weiteren bringen Sie umfassende Kenntnisse in der Verwendung von räumlich verteilten Schneemodellen mit und können damit in der Modellentwicklung mitwirken. Sie schätzen die Arbeit in einem Team an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis.

 

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bis am 15. September 2021 an Jasmine Zimmermann, Human Resources SLF, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Rebecca Mott, E-Mail mott@slf.ch, gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.

Summary
Flüelastrasse 11, CH-7260 Davos Dorf
Firmenvideo