Address
Eidg. Forschungsanstalt WSL
Zürcherstrasse 111
8903 Birmensdorf
Workplace
Eidg. Forschungsanstalt WSL
8903 Birmensdorf
Switzerland
Das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF gehört zur Eidg. Forschungsanstalt WSL und damit zum ETH-Bereich. Die WSL befasst sich mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren sowie der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz von Landschaften und Lebensräumen. Sie beschäftigt rund 500 Mitarbeitende, davon 140 am SLF in Davos.
Softwareentwickler/in (80-100%)

Die Forschungseinheit Lawinen und Prävention untersucht die Entstehung und Dynamik von Lawinen und weiterer Massenbewegungen, entwickelt und betreibt Präventions- und Frühwarnsysteme für alpine Naturgefahren und ist verantwortliche für die Lawinenwarnung in den Schweizer Alpen. Wir suchen für die Verstärkung unseres Entwicklungsteams in der Gruppe Warn- und Informationssysteme eine/n
Duty
Sie entwickeln in einem kleinen Team internetbasierte Applikationen für die Lawinenwarnung. Neben den Applikationen für das Erfassen von Rückmeldungen unserer Beobachter zur Schnee- und Lawinensituation, umfasst dies auch Werkzeuge zur Analyse und Auswertung der Daten. Des Weiteren arbeiten Sie an den Entwicklungen der Programme zur Erstellung des Lawinenbulletins mit. Sie gehören zudem dem technischen Bereitschaftsteam an, welches den Betrieb der Infrastruktur für die Lawinenwarnung sicherstellt. Die Anstellung ist vorerst auf zwei Jahre befristet.
Requirement
Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Softwareentwicklung sowie über mehrjährige Berufserfahrung in objektorientierter Programmierung (Java, JavaScript) und in der Entwicklung von Single Page Applikationen sowie REST Services mit Anbindung an relationale Datenbanken. Eine Ihrer grossen Stärken ist die GUI Entwicklung mit JavaScript Frameworks (Vue.js, ...) und REST Services, welche auf Spring oder NodeJS basieren. Der Umgang mit Source Code Verwaltungen wie GIT und Bugtracking Tools wie YouTrack ist für Sie selbstverständlich und Sie schreiben Software, welche betrieben und weiterentwickelt werden kann. Neben Deutsch- weisen Sie Englisch- oder Französischkenntnisse vor, haben Interesse an der Thematik Naturgefahren und zeigen Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft.


Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Jasmine Zollinger, Human Resources WSL/SLF, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht Ihnen Matthias Gerber, Tel. +41 (0)81 417 03 66 / +41 (0)79 456 18 81, gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.
Summary
Flüelastrasse 11, CH-7260 Davos Dorf
Firmen-Video
Your Application
You can apply to this job by click on the "Apply now" button. After that, you can edit your personal and resume data and send the application to the company.