Address
SORA
Effingerstrasse 14
3011 Bern
Workplace
SORA
3011 Bern
Switzerland
This publication has expired. The last date when this publication was published was 9/24/22.
SORA ist eine Institution der Burgergemeinde Bern, die junge Erwachsene, Familien und involvierte Anspruchspersonen bei Bedarf mit flexiblen, massgeschneiderten und durchlässigen sozialen Dienstleistungen auf der Grundlage des Fachkonzeptes Sozialraumorientierung unterstützt.
Wir suchen per 01.01.2023 oder nach Vereinbarung eine/n
Fachperson Soziale Arbeit / Sozialpädagog*in 40% - 80% ab 1.1.23
Duty
  • Sozialpädagogische Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen im stationären Setting
  • Prozesssteuerung und -gestaltung mit den relevanten Systembeteiligten
  • Verantwortung für organisatorische und administrative Prozesse,
  • Dokumentation der Prozesse im SocialWeb
  • Haushaltführung
  • Übernahme von Ressorts und Rollen
  • Teilnahme an internen Sitzungen und Arbeitsgruppen
  • Leisten von unregelmässigen Arbeitszeiten, Nachtpikett- und Wochenenddienst
Requirement
  • Sie verfügen über einen Diplomabschluss auf Niveau HF, FH oder gleichwertige Ausbildung im Bereich Soziale Arbeit, Sozial- oder Heilpädagogik
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und agieren abgestimmt auf die Entwicklung wohlwollend und verständnisvoll – gleichzeitig können Sie in bestimmten Situationen auch Grenzen setzen und Diskussion bieten
  • Sie schätzen die Herausforderungen in einem ereignisreichen, dynamischen Alltag und bewahren auch in herausfordernden Situationen einen kühlen Kopf und Ihren Humor
  • Sie kennen das Fachkonzept Sozialraumorientierung oder setzen sich gerne mit diesem auseinander
  • Sie freuen sich darauf, bei der Entwicklung unserer agilen Organisation mitzudenken und mitzugestalten und diese konzeptionell weiterzuentwickeln
  • Sie identifizieren sich in gesundem Mass mit unserer Organisation, verfügen über einen einwandfreien Leumund und arbeiten gerne interdisziplinär
Benefit
  • Ein engagiertes, humorvolles Team mit einer Kultur der gegenseitigen Offenheit, Wertschätzung und Unterstützung
  • Eine vielseitige, spannende Tätigkeit in einer innovativen Organisation
  • Beruflicher Entwicklungsspielraum
  • Möglichkeit der Fachberatung/Fachcoaching - bei Bedarf Supervision
  • Vorteilhafte Weiterbildungskonditionen
  • Gehalt nach kantonalen Richtlinien
Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Anouk Riederer gerne telefonisch unter 076 380 66 93.