Address
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31
8032 Zürich
Workplace
01 Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
8032 Zürich
Switzerland
This publication has expired. The last date when this publication was published was 9/24/22.
Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Ange-botsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt. 

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Direktor Prof. Dr. med. Erich Seifritz) der PUK Zürich bietet ein umfassendes stationäres, ambulantes und tagesklinisches Angebot für Erwachsene an. 

Für die Spezialstation für Frauen zwischen 18 und 25 Jahren im Zentrum für Depressionen, Angsterkrankungen und Psychotherapie der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Standort Lenggstrasse) suchen wir per sofort eine/n
Oberärztin / Oberarzt 80 - 100% ZDAP
Duty
  • Stationäre, integrierte psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung der Patientinnen und Patienten in einem interdisziplinären Team 
  • Ambulante Tätigkeit im Bereich der interventionellen Psychiatrie (Elektrokonvulsionstherapie – EKT und transkranielle Magnetstimulation – TMS) 
  • Forschungs- sowie Lehrtätigkeit Weiterbildung der unterstellten Assistenzärztinnen und Assistenzärzte 
  • Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst
Requirement
  • Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie 
  • Abgeschlossene Psychotherapieausbildung in kognitiver Verhaltenstherapie 
  • Erfahrung mit dem Dialektisch-Behavioralen Therapieprogramm (DBT) 
  • Erfahrung mit Traumatherapie bei Persönlichkeitsstörung und (komplexer) posttraumatischer Belastungsstörung 
  • Klinisches Interesse an und Expertise im Bereich affektiver Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen oder posttraumatischer Belastungsstörungen 
  • Nachgewiesene Forschungsexpertise im Bereich affektiver Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen oder posttraumatischer Belastungsstörungen mit dem Ziel die Habilitation in den nächsten 2-4 Jahren zu erreichen 
  • Erfahrungen oder Interesse an interventioneller Psychiatrie (Elektrokonvulsionstherapie – EKT und transkranielle Magnetstimulation – TMS) 
  • Ausgeprägter Sinn für die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team, den ambulanten Angeboten der Klinik und mit externen Partnern 
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift auf Niveau C2, Fremdsprachen von Vorteil 
  • Führungsvorerfahrung
Benefit
  • Anspruchsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld in einem interessanten und von Veränderungen geprägten Umfeld 
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur internen und externen Weiterbildung 
  • Möglichkeit von Forschungstätigkeit (www.dppp.uzh.ch) 
  • Anstellungsbedingungen nach dem kantonalen Personalrecht 

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne PD Dr. med. Sebastian Olbrich, Leitender Arzt, Tel. +41 58 384 26 37. 
Beatrice Arnold, HR Beraterin freut sich auf Ihre vollständige Online-Bewerbung. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden. 

Für diese Position nehmen wir keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen.
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch