Address
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31
8032 Zürich
Workplace
01 Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
8032 Zürich
Switzerland
This publication has expired. The last date when this publication was published was 1/17/22.

Als eine der führenden Kliniken der Schweiz beschäftigt die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich rund 2‘000 Mitarbeitende. Sie ist zuständig für die psychiatrische Versorgung der Region Zürich, übernimmt als Universitätsklinik Aufgaben in Forschung und Lehre sowie in der Aus- und Weiterbildung und ist international sehr gut vernetzt.

 

Die Klinik für Forensische Psychiatrie der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich sieht Behandlungs- und Begutachtungsangebote für straffällige Jugendliche und Erwachsene sowie verschiedene Modellprojekte vor (Direktor: Prof. Dr. med. Elmar Habermeyer).

 

Für die Direktion suchen wir per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung eine dienstleistungsorientierte und engagierte

Direktionsassistenz 60% (Stabsstelle Leistungserfassung / Entwicklung und Projekte)
Duty
  • Bearbeitung und Klärung von Abrechnungsfragen im ambulanten/stationären Bereich
  • Unterstützung der Mitarbeitenden in diesem Bereich
  • Austausch mit Patientenadministration, Controlling
  • Erhebung, Pflege und Kommunikation der zugehörigen Kennzahlen gegenüber Klinik-Zentrumsleitungen
  • Sicherstellung Verrechnungskontrolle
  • Unterstützung und Vertretung der Klinik- und Zentrumsleitungen bei Projekten und in ausgesuchten strategischen Handlungsfeldern
  • Aufbau und Verwaltung einer Ablage betreffend klinikinterner bzw. die PUK betreffender Organisationsfragen
  • Verwaltung der Leistungsdaten aus den Zentren der Klinik für Forensische Psychiatrie
Requirement
  • Kaufmännische, betriebswirtschaftliche und/oder organisationspsychologische Ausbildung / Studium
  • Erfahrung und Kenntnisse im Bereich der digitalen Transformation sowie komplexen, dynamischen und sich verändernden Strukturen und Abläufen
  • Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Selbstständige, effiziente und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Freude und Interesse an der interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit einer grossen Themenvielfalt
  • Unternehmerisches und innovatives Denken, hohe Belastbarkeit
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse (Outlook, Word, Excel)
  • Hält die Rechtsordnung ein
Benefit
  • Spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sich weiterentwickelnden, universitären Arbeitsumfeld
  • Lösungsorientiertes, zukunftsgewandtes, motiviertes und kollegiales Team
  • Sorgfältige und fachspezifische Einführung
  • Vielfältige fachliche und persönliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten sowie attraktive Sport- und Fitnessangebote
  • Personalrestaurant, Beteiligung ÖV-Billett, Kinderkrippe

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. med. Elmar Habermeyer, Klinikdirektor, Tel. +4144 384 23 43. Manuela Glaus, HR Beraterin, freut sich auf Ihr vollständiges Dossier. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden.

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch