Address
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31
8032 Zürich
Workplace
Selnaustrasse
8001 Zürich
Switzerland
This publication has expired. The last date when this publication was published was 11/27/21.
Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (PUK) stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt. Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (KPPP, Direktor Prof. Dr. med. Erich Seifritz) der PUK Zürich bietet ein umfassendes stationäres, ambulantes und tagesklinisches Angebot für Erwachsene an. 

Das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (Chefarzt und Zentrumsleiter PD Dr. med. Marcus Herdener) bietet ein umfangreiches stationäres, ambulantes und teilstationäres Therapieangebot und umfassende diagnostische Abklärungsmöglichkeiten für Menschen mit Dualdiagnosen, d. h. für Patientinnen und Patienten mit einer Substanzgebrauchsstörung und weiteren psychischen Erkrankungen an. 

Per 1. Dezember 2021 suchen wir für unser multiprofessionelles Behandlungsteam in der Tagesklinik (Standort Selnau / Claridenstrasse) eine/n
Klinische/n Psycholog(en)/in (80%)
Duty
  • Sie sind Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams und führen unter ärztlicher und psychologischer Teamleitung teilstationäre und ambulante Patientenbehandlungen durch 
  • Sie pflegen die Vernetzung unseres Zentrums und die Zusammenarbeit mit externen Behandlern, Sozialdiensten, Wohn- und Betreuungseinrichtungen, Versicherungsträgern und Behörden 
  • Sie führen Gruppentherapien mit verschiedenen inhaltlichen Schwerpunkten durch Aktive Partizipation an Team-Rapporten 
  • Teilnahme am internen psychiatrisch-psychotherapeutischen Weiterbildungsprogramm
Requirement
  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie und idealerweise mehrere Jahre Berufserfahrung 
  • Erfahrung im Umgang mit psychisch Erkrankten und innerhalb psychiatrisch-psychotherapeutischer Institutionen 
  • Behandlungserfahrung von Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen von Vorteil 
  • Abgeschlossene oder fortgeschrittene Psychotherapieausbildung Klinische Erfahrung mit Gruppentherapien von Vorteil 
  • Forschungsinteresse von Vorteil 
  • Freude an verantwortlicher, selbständiger und helfend-ausgerichteter Tätigkeit innerhalb eines multiprofessionellen Teams
Benefit
  • Behandlungsangebot mit medizinisch-pharmakologischen, psycho- und soziotherapeutischen Bestandteilen 
  • Abwechslungsreiche, sinnvolle und kommunikative Tätigkeit 
  • Behandlung von Menschen mit einem breitgefächerten Diagnosespektrum 
  • Selbständige Arbeit in einem multiprofessionellen Team mit intensiver Möglichkeit zum fachlichen Austausch 
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung einzel- und gruppenpsychotherapeutischer Angebote 
  • Einsatzort an unseren zentral gelegenen Standorten Selnaustrasse 9 (8001) und Claridenstrasse 36 (8001) 
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Teaminterne- und externe Supervision 
  • Gute universitäre Vernetzung und Möglichkeit zur Mitarbeit in Forschungsprojekten 
  • Lunchchecks zum ermässigten Mittagessen 
  • Beteiligung an ÖV-Abonnement nach bestandener Probezeit 
  • Kantonale Anstellungsbedingungen 
 
Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Dr. phil. Lea Hulka oder Dr. med. Maximilian Buschner, Tel. +41 44 205 58 00. Beatrice Arnold, HR Beraterin freut sich auf Ihr vollständiges Dossier. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über www.pukzh.ch/karriere-bildung, wo Sie auch weitere Informationen über unsere Klinik erhalten. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden. 

Für diese Position nehmen wir keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen.
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch