Address
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31
8032 Zürich
Workplace
01 Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
8032 Zürich
Switzerland

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.

 

Der Bereich Information & Communication Technology stellt die tägliche Verfügbarkeit aller Systeme sowie sämtliche ICT Serviceleistungen inklusive Service Desk sicher. Er bietet Projektunterstützung oder Beratungen an und wirkt darüber hinaus vielfach interdisziplinär bei diversen Aufgaben mit.

 

Für unser Team ICT Geschäftsbereich-Service am Standort Zürich Lenggstrasse suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

ICT Application Manager & Business Analyst
Duty
  • Sie analysieren Businessprozesse und den Einsatz von Informatik- und Sachmitteln; dabei arbeiten Sie die Anforderungen für das Realisieren von betrieblichen Lösungen aus.
  • Sieunterstützen die Planung, Implementierung und den Betrieb geschäftsbezogener Applikationen; qualitativ hochwertig, wirtschaftlich und unter Einhaltung der vereinbarten Servicelevel.


Planung

  • Koordinieren der Weiterentwicklung von Applikationen durch Aufnehmen von Fachanforderungen
  • Erstellen von Lösungskonzepten
  • Beurteilung von Änderungswünschen und Erarbeiten von Release-Vereinbarungen
  • Mitarbeit in Projekten

 

Aufbau

  • Mitarbeiten bei Spezifikation, Test und Rollout von applikatorischen Releases
  • Erstellen von kundenspezifischen Auswertungen und Statistiken
  • Erstellen von oder mitarbeiten bei Change Requests
  • Planen, Begleiten und Beurteilen der Benutzertests
  • Mitarbeit beim Erstellen von Testfällen
  • Anleitung und Koordination der Superuser
  • Mitarbeiten bei der Weiterentwicklung von Schnittstellen zwischen Applikationen
  • Erstellen, Aktualisieren, Pflegen und Verwalten der Dokumentationen wie z.B. Betriebshandbuch, Benutzerhandbuch und Anleitungen

 

Betrieb

  • Überwachung des laufenden medizinischen Applikationsbetriebes
  • Beratung und Unterstützung der Anwendenden in der Applikations- und Prozesshandhabung
  • Analyse und Bearbeitung von applikatorischen Störungen/Fehlern (2nd & 3rdLevel Support)
  • Koordination zwischen Anwendenden, Informatikstellen und Herstellern 
Requirement
  • Informatiker/in EFZ Fachrichtung Applikationsentwicklung oder vergleichbare Ausbildung erforderlich,
  • Diplom HF (Informatik) oder Bachelor (Informatik) wünschenswert.
  • Berufserfahrung mit medizinischen Applikationen, insbesondere Klinikinformationssystemen (idealerweise KISIM)
  • Projekterfahrung
  • Analytisches und vernetztes Denkvermögen
  • Hohe Kundenorientierung und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im Pikettdienst sowie gelegentliche Einsätze ausserhalb der Regelarbeitszeit
  • Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
Benefit
  • Vielseitiges Tätigkeitsgebiet in einem lebhaften Umfeld
  • Fachliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Beteiligung ÖV-Abonnement nach bestandener Probezeit
  • Anstellung nach kantonalem Personalrecht
  • Mehrheitlich regelmässige Arbeitszeiten
  • Personalrestaurant
  • Kinderkrippe
 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Severine Schuppisser, Leiterin a.i. ICT Geschäftsbereich-Service, Tel. +41 58 384 28 18.

Beatrice Arnold, Leiterin HR Beratung, freut sich auf Ihre vollständige online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unsere Online-Bewerberplattform.

 

Dossiers von Personalvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch
Your Application
You can apply to this job by click on the "Apply now" button. After that, you can edit your personal and resume data and send the application to the company.