Address
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31
8032 Zürich
Workplace
Neptunstrasse
8032 Zürich
Switzerland

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (PUK) stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.


Das Zentrum für Kinder- Jugendforensik (ZKJF) ist Teil der zur PUK gehörenden Klinik für Forensische Psychiatrie (Direktor: Prof. E. Habermeyer). AmZKJFwerden vielfältige Dienstleistungen für die Jugendstrafrechtspflege erbracht. Dazu gehörenambulante Behandlungen, konsiliarpsychiatrische Aufträge undjugendforensischeGutachten. Ebenso betreut das ZKJF minderjährige Gefängnisinsassen im Kanton und ist an der Behandlung jugendlicher Straftäter im Massnahmenvollzug beteiligt.Neben den praktischen Tätigkeiten stellt auch die Forschung (Qualitätssicherung & Evaluation) einen wesentlichen Bestandteil des Aufgabenbereichs dar. Übergeordnete Forschungsschwerpunkte sind Ätiologie und Prävalenz relevante Störungsbilder im Fachgebiet, sowie die Zusammenhänge zwischen Psychopathologie und delinquentem Verhalten. Ein weiterer Fokus ist die Weiterentwicklung multimodaler deliktpräventiver Behandlungsansätze.

Per 01. Mai 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir im ZKJF eine / einen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter 40 %
Duty

-     Wissenschaftliche Begleitung und Evaluation des klinischen Behandlungsangebots am ZKJF

-     Erarbeitung von inhaltlichen Beiträgen und wissenschaftlichen Publikationen

-     Entwicklung und Umsetzung eigener Forschungsprojekte

-     Betreuung von Abschlussarbeiten der psychologischen bzw. medizinischen Fakultät

-     Aktive Vernetzung und interdisziplinäre Zusammenarbeit im Fachgebiet

Requirement

-     Abgeschlossenes Psychologiestudium; Kandidatinnen/Kandidaten mit klinisch-forensischer Erfahrung werden bevorzugt bzw.

-     Abgeschlossenes Medizinstudium, Kandidatinnen/Kandidaten mit klinisch-forensischer Erfahrung werden bevorzugt

-     Methodische Grundlagen und analytisches Denken zur Erstellung wissenschaftlicher Publikationen

-     Publikationserfahrung

-     Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

-     Interesse an forensischen Fragestellungen und modernen forensischen Behandlungs-Prinzipien

-     Teamorientiertes und interdisziplinäres Handeln

Benefit

-     Vielseitige Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis der Kinder- und Jugendforensik

-     Konzeptuelle Gestaltungsmöglichkeiten und Einblick in die unterschiedlichen jugendforensischen Aufgabenbereiche

-     Chancenreiches universitäres Arbeitsumfeld

-     Umfangreiches klinisches Weiterbildungsangebot

-     Flexible Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. phil. Felix Euler, Qualitäts- und Forschungsbeauftragter ZKJF Tel. +41 43 556 40 40.

Manuela Glaus, HR Beraterin, freut sich auf Ihr vollständiges Dossier. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal aufwww.pukzh.ch/karriere-bildung. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden.

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch
Your Application
You can apply to this job by click on the "Apply now" button. After that, you can edit your personal and resume data and send the application to the company.