Address
HEKS – Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz
Seminarstrasse 28
8042 Zürich
Workplace
HEKS Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz
8042 Zürich
Switzerland
HEKS, das Hilfswerk der Evangelisch-reformierten Kirchen Schweiz, unterstützt in über 30 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und die Integration von Flüchtlingen und sozial benachteiligten Menschen ein und beschäftigt rund 350 Festangestellte, weitere rund 600 Mitarbeitende auf Projektbasis sowie freiwillig Engagierte. HEKS weist aktuell einen Gesamtaufwand von CHF 85 Mio. aus.
Leiterin Bereich Inland und Mitglied der Geschäftsleitung, 80 - 100%
Führen Sie mit Begeisterung und vereinen Sie Ihr sozialpolitisches Fachwissen und Ihr Interesse mit fundierter betriebswirtschaftlicher Erfahrung? Bei uns können Sie die Zukunft unseres Hilfswerks in einer Schlüsselposition strategisch mitgestalten. Im Sinne einer nachhaltigen Nachfolgeregelung stehen bis zur vollständigen Übernahme der Gesamtverantwortung Mitte 2023 rund acht Monate zur Verfügung. 

Für die Nachfolgeregelung infolge Pensionierung der aktuellen Stelleninhaberin suchen wir eine erfahrene, innovative und integre Persönlichkeit, als Verstärkung der Bereichsleitung und zukünftige
Duty
Zu Beginn sind Sie als Mitglied der Bereichsleitung Inland verantwortlich für:
  • Die Führung einzelner Geschäftseinheiten und die strategische Weiterentwicklung des Bereiches Inland.
  • Zudem tragen Sie als zukünftiges Mitglied der Geschäftsleitung Mitverantwortung am Erfolg von HEKS.
Bei Übernahme der Gesamtverantwortung beinhaltet Ihr Tätigkeitsgebiet:
  • Aktive Gestaltung der Positionierung und Weiterentwicklung der Programmarbeit Inland, unter Berücksichtigung der betriebswirtschaftlichen Vorgaben
  • Führung des Bereichs mit insgesamt 250 festangestellten Mitarbeitenden (sowie rund 300 weiteren auf Projektbasis). Enge Zusammenarbeit mit den 6 Geschäftsstellen (Deutschschweiz und Romandie), dem Inlandstab sowie den zwei Einheiten Rechtschutz Bundesasylzentren und Linguadukt
  • Vorantreiben von Innovationen und der Portfolioentwicklung (Schwerpunkte soziale Inklusion und Anwaltschaft für sozial Benachteiligte)
  • Aktive Vernetzung in Fachkreisen, mit nationalen Auftraggebenden sowie mit kirchlichen Ansprechpersonen
Requirement
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre anspruchsvolle Management- und Führungserfahrung in NGOs, Institutionen der öffentlichen Hand oder in der Privatwirtschaft
  • Sie sind eine souveräne Führungsperson und die transparente Kommunikation und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitenden und GL Kolleg:innen ist Ihnen wichtig
  • Sie sind eine sozialpolitisch versierte und interessierte Person, die sich rasch und effizient in neue Themen einarbeitet
  • Französisch, Deutsch und Englisch beherrschen Sie verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Bereitschaft und Flexibilität, teilweise auch an anderen Standorten in der Schweiz tätig zu sein
Benefit
  • Kollegiale und unterstützende Zusammenarbeit innerhalb der Geschäftsleitung
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und Möglichkeiten für Weiterbildung und Coaching
  • Ein attraktiver Arbeitsort zentrumsnah in Zürich sowie die Möglichkeit von mobilem Arbeiten mit modernen Hilfsmitteln
  • Motivierte, professionell arbeitende Mitarbeitende

Sind Sie offen für einen unkonventionellen Einstieg in eine spannende Führungsaufgabe? Sind Sie bereit zusammen mit Carmen Meyer, der aktuellen Stelleninhaberin, in die laufende Strategieentwicklungsphase einzusteigen? Möchten Sie in einer für Veränderungen offenen Arbeitsumgebung Ihre Kompetenzen in New Leadership einsetzen? Sie identifizieren Potenzial, fördern Ihre Mitarbeitenden und pflegen eine Feedback- und Kritik-Kultur? Dann passen Sie zu uns und wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

HEKS strebt ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis und mehr Diversität in allen Gremien an. Aufgrund der Teamzusammensetzung in der Geschäftsleitung favorisieren wir Bewerbungen von Frauen, die Diversität aufgrund ihres kulturellen Hintergrunds mitbringen.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Direktor, Peter Merz, unter Telefon 044 360 88 33, gerne zur Verfügung. 

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter www.heks.ch.
Your Application
You can apply to this job by click on the "Apply now" button. After that, you can edit your personal and resume data and send the application to the company.